Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - Betrunkener bespuckt Polizeibeamten

    Hildesheim (ots) - Alfeld - Am Freitag, 11.08.2006, gegen 18.20 uhr, wurde dem Polizeikommissariat Alfeld eine hilflose, alkoholisierte Person auf dem Alfelder Bahnhof gemeldet. Bei der Überprüfung trafen die eingesetzten Beamten auf einen 25-jährigen aus dem Großraum Hannover, der nach dem Ansprechen der Beamten augenscheinlich die Kontrolle über sich selbst verlor und einen 43-jährigen Beamten nicht nur verbal beleidigte sondern diesem auch noch ins Gesicht spuckte. Der 25-jährige kam zum Zwecke der Ausnüchterung in ein Krankenhaus, obendrein erwartet ihn eine Anzeige wegen Beleidigung und Körperverletzung.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: