Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - Taschendiebstähle im Supermarkt

    Hildesheim (ots) - Alfeld - Innerhalb einer halben Stunde wurden am 10.08.2006, zwischen 12.30 und 13.00 Uhr, zwei Alfelderin (65 und 78 Jahre alt) Opfer von Taschendiebstählen. Der 78-jährigen wurde die Geldbörse mit ca. 60 Euro Bargeld aus einer am Einkaufswagen hängenden Stofftasche entwendet. Die 65-jährige wurde von einer unbekannten Frau abgelenkt. Ihr wurde die Geldbörse samt Papieren und 80 Euro Bargeld entwendet. Tatort war ein Supermarkt in der Sedanstraße in Alfeld.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: