Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr (Fre.)

Hildesheim (ots) - Am 27.07.06, 14:15 Uhr, ereignete sich auf der Rathausstraße in Giesen ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Linienbusses. Ein 21-Jähriger aus Giesen war mit seinem PKW Ford in Richtung Emmerke unterwegs und wollte an einem rechtsseitig am Fahrbahnrand geparkten PKW Opel einer 37-Jährigen Harsumerin vorbeifahren. Aufgrund eines entgegenkommenden Liniebusses, den ein Hildesheimer steuerte, mußte der Giesener seinen PKW nach rechts lenken. Dabei kam es zu einer seitlichen Kollision (Spiegel an Spiegel) mit dem geparkten PKW. Der Führer vom Linienbus hatte dies nicht bemerkt und seine Fahrt, ohne anzuhalten, fortgesetzt. Der Gesamtschaden wird mit ca. 150,-Euro beziffert. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: