Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in Hasede (Fre.)

Hildesheim (ots) - Am 27.07.06, 19:05 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger aus Pattensen den linken Fahrstreifen der B 6 in Rtg. Hannover und beabsichtigte mit seinem PKW VW nach links in Rtg. Giesen abzubiegen. Aufgrund Gegenverkehrs mußte der 25-Jährige verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein 26-Jähriger aus Bad Salzdetfurth zu spät und fuhr infolge Starkregens mit seinem VW auf den PKW des Pattenseners. Der Pattensener erlitt leichte Verletzungen und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 2000,-Euro. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: