Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Raub
Tatverdächtige ermittelt

    Hildesheim (ots) - Am 21.07.2006 kam es zu einem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in Elze (siehe Pressemeldung).

    Zwischenzeitlich konnten zwei Tatverdächtige (m, m, beide 39 Jahre) aus Nordhessen ermittelt werden. In Zusammenarbeit mit Kollegen der Landespolizei Hessen wurden am 24.07.2006 die Wohnungen durchsucht. Da beide Tatverdächtigen in festen sozialen Bindungen leben und keine Fluchtgefahr besteht, wurden sie nach Maßnahmeende wieder entlassen.

    Aus ermittlungstaktischen Gründen könne weitere Auskünfte zzt. nicht gegeben werden. Die Ermittlungen werden durch das zuständige Fachkommissariat beim ZKD Hildesheim geführt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: