Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Landkreis-Gebäude

    Hildesheim (ots) - ALFELD - In der Nacht zum 11.07.2006 wurden aus mehreren Büros des Landkreises Hildesheim in Alfeld, Ständehausstraße, die Flachbildschirme entwendet. Nach erster Inaugenscheinnahme fehlen insgesamt 10 Bildschirme. Der oder die Täter gingen dabei äußerst rücksichtslos vor. Die verschlossenen Türen wurden aus den Zargen getreten, anschließend wurden die Geräte aus den Büros abtransportiert. Der Ausstieg und Abtransport der Beute erfolgte durch ein Fenster im EG des Gebäudes. Es steht zu vermuten, dass sich der oder die Täter zuvor im Gebäude haben einschließen lassen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: