Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Jugendliche/ Heranwachsende werden beim Klau von Bierkästen beobachtet

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (NH). Fünf Beschuldigte  im Alter von 15-20 Jahren wurden Freitag Nacht um 23.45 Uhr von Zeugen dabei beobachtet, wie sie vier Bierkästen aus der Umzäunung eines Verbrauchermarktes in der Voss-Str. entwendeten. Die Zeugen hatten sofort die Polizei informiert. Vor Ort trafen die Beamten die Täter in der Nähe des dortigen Imbisses noch an. Alle taten völlig unschuldig und sahen die ganze Angelegheit als Scherz an, obwohl die zuvor gestohlenen Bierkästen sich noch in der Nähe des Tatortes befanden. Nach anfänglichem Zögern und unter der Beweislast gaben sie den Diebstahl zu. Die Kästen brachten sie zurück und schlossen die Lücke des Zaunes wieder zu. Auf die Fünf wartet nun ein Verfahren wegen schweren Diebstahls.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: