Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

    Hildesheim (ots) - Am 02.07.2006, gegen 14.15 Uhr, kam es auf der K 423 zw. Sehlde und Elze zu einem Verkehrsunfall.

    Dabei fuhr ein 26-jähriger Springer mit seinem Renault Clio mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in eine Linkskurve, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten, steuerte dann dagegen und überschlug sich. Das Kfz. zerstörte auf ca. 10 m Länge einen Lattenzaun und berührte dann seitlich einen Straßenbaum.

    Der Fahrzeugführer wurde schwerverletzt. Ein 17-jähriger Mitfahrer erlitt leichet Verletzungen. Es entstand ein Gesamtschaden von 9000 Euro (dabei am Pkw wirt. Totalschaden).


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: