Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Lagerhalle der DLRG

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM (paf). Bisher noch unbekannte Täter entwendeten aus einer Lagerhalle der DLRG in der Borsigstraße in Hildesheim ein hochwertiges Stromaggregat und zwei Kanister mit Dieselkraftstoff. In der Zeit vom 25.06.2006,19:00 Uhr, bis zum 26.06.2006, 07:00 Uhr, fuhren die Täter vermutlich mit einem Pkw an die frei zugängliche Lagerhalle heran und hebelten ein Fenster auf, um in das Gebäude zu gelangen. Im Anschluss flüchteten die Täter mit ihrem Fahrzeug in unbekannte Richtung. Bereits im Mai diesen Jahres wurde in die Räumlichkeiten der DLRG eingebrochen. Die Täter hinterließen damals ein großes Durcheinander, entwendeten aber nichts. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Hildesheim unter 05121-939-115 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: