Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Trunkenheitsfahrt

Hildesheim (ots) - Schellerten: (Brawo) Weil ein 23-jähriger Einwohner aus Schellerten mit seinem Mofa nicht in die Geschwindigkeitskontrolle reinfahren wollte und urplötzlich wendete, muss er zukünftig zu Fuß gehen. Nach einer kurzen Verfolgung stellten die Beamten aus Schellerten bei dem Mofa-fahrer eine nicht unerhebliche Alkolmenge in der Atemluft fest. Ihn erwartet nach dem Alcotest ein Fahrverbot von mindestens acht Wochen und ein Bußgeld in Höhe von 500,- Euro, weil er bereits einschlägig vorbelastet war. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Uwe Herwig Telefon: 05063 / 901-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: