Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Vermisste tot aufgefunden

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM / NORDSTEMMEN / AHRBERGEN (vlü) Am Donnerstag, 01.02.2006, 18.00 Uhr, ist die seit Mittwoch, 24.05.2006, vermisste Maria Beate Teltemann aus Ahrbergen in einem Kiesteich in der Nähe von Nordstemmen tot aufgefunden worden. Am Vormittag ist der Polizeihubschrauber nochmals das Gebiet Leinemasch bei Nordstemmen abgeflogen. Die esatzung konnte jedoch keine Feststellung treffen.  Am späten Nachmittag ist eine erneute private Suchaktion Ahrberger Bürger durchgeführt worden. Dabei wurde der Leichennam der Vermissten am Ostufer des Teiches im Wasser gefunden. Die heute in der Gerichtsmedizin Hannover durchgeführte Obduktion hat keinerlei Hinweise auf ein mögliches Verbrechen zum Nachteil von Frau Teltemann ergeben. Die Familienangehörigen bitten um Rücksichtnahme seitens der Medien und von Besuchen Abstand zu nehmen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: