Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Betrunkener Randalierer greift Polizeibeamte an

Hildesheim (ots) - Am späten Samstagabend wurde ein stark angetrunkener 45jähriger Mann an einer Obdachlosenunterkunft in Hildesheim abgewiesen. Danach baute der Abgewiesene ein mitgeführtes Zelt mitten auf der Fahrbahn vor der Unterkunft auf. Die Polizei wurde verständigt. Alle Bemühungen und Anstrengungen der eingesetzten Polizeibeamten wurden aber durch den Obdachlosen ignoriert. Ganz im Gegenteil. Plötzlich zog der 45jährige ein Tauchermesser und versuchte, auf eine Polizeibeamtin einzustechen. Diese konnte im letzten Moment ausweichen. Durch den Einsatz von Pfefferspray konnte der Angreifer überwältigt werden. Bei der Auseinandersetzung zog sich ein Polizeibeamter leichte Verletzungen zu. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Leitstelle Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: