Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Baumaschinen entwendet

    Hildesheim (ots) - Harsum. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum 24.05.2006 von einer Baustelle im Koppelweg insgesamt 3 sogenannte Wackerstampfer. Die Baumaschinen waren mit einer Kette und einem Bügelschloss angeschlossen. Der oder die Täter müssen das Schloss vermutlich mit einem Bolzenschneider durchtrennt haben. Die Baumaschinen besitzen eine grün/silberne Lackierung sowie Individualnummern, die der Polizei bekannt sind. Der entwendeten Geräte haben einen Wert von ca. 7500 Euro. Die Geräte müssen mit einem größeren Fahrzeug abtransport worden seien. Personen, die Hinweise auf der oder die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/985115 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: