Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Harsum: Laubenaufbrüche

Hildesheim (ots) - In der Zeit vom 04.05.06, 19:00 Uhr - 06.05.06, 13:00 Uhr, wurden in der Gartenkolonie "Gut Grün" in Harsum, Wirtschaftsweg parallel zur B 494, zwei Lauben aufgebrochen. Bei einem 55-Jährigen aus Harsum wurden aus der verschlossenen Laube ein Rasenmäher sowie diverse Gartengeräte entwendet. Der Schaden wird auf 300,-Euro geschätzt. Bei einem 32-Jährigen aus Algermissen wurde aus der ebenfalls verschlossenen Laube eine Bohrmaschine, ein Akku-Schrauber sowie diverses Kleinwerkzeug entwendet. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf 100,-Euro. Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel. Nr.: 05066-9850. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: