Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Harsum: Einbruchsversuch in Wohnhaus

Hildesheim (ots) - In der Zeit vom 04.05.06, 23:15 Uhr - 05.05.06, 09:30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in das Wohnhaus eines 55-Jährigen aus Harsum, Schlesierring, zu gelangen. Dabei bohrten die Täter zunächst den Holzrahmen der Terrassentür auf, um auf diese Art und Weise die Schiebetür zu öffnen. Dieses mißlang jedoch. Es entstand ein geschätzter Schaden von 1500,-Euro. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: