Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter schwerer Diebstahl

Hildesheim (ots) - Emmerke. Bisher u. T. schlug am Montagmorgen eine durchsichtige Plastikabdeckung an der Gebäuderückseite einer Firma in der Industriestraße ein und versuchte, in das Gebäude zu gelangen. Eine weitere Tatausübung wurde durch den ausgelösten Alarm verhindert. Der Täter flüchtete offensichtlich unmittelbar nach der Alarmauslösung ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: