Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Hildesheim (ots) - Nordstemmen. Glück im Unglück hatte ein 24-Jähriger aus Nordstemmen, als er in der Nacht zum Samstag mit seinem Pkw BMW die L 410 von Emmerke in Richtung Rössing befuhr. Als plötzlich eine Gruppe Rehe über die Fahrbahn wechselte, bremste er sofort. Er konnte allerdings einen Zusammenstoß mit einem Reh nicht vermeiden, das dabei getötet wurde. Dadurch kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und prallte u. a. gegen einen Straßenbaum. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von insgesamt ca. 5.000,-- Euro. Der Fahrzeugführer blieb bei dem Unfall allerdings unverletzt. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: