Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Scheibe am Auto eingeschlagen und Rucksack entwendet

    Hildesheim (ots) - Alfeld - An einem in der Seminarstraße auf einem Parkplatz abgestellten Pkw Fiat schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe ein und entwendeten daraus einen Rucksack, in dem sich Bekleidungsstücke befanden. Der Aufbruch geschah am 16.04.06, zwischen 02:00 und 02:30 Uhr. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Geschädigt ist eine 29-jährige Fredenerin.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell