Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Glück im Unglück

    Hildesheim (ots) - Giesen. Viel Glück hatte am 13.04.2006 eine 34-jährige Frau aus Giesen; als sie am frühen Morgen gegen 03.45 Uhr über den Görbleeksweg von Giesen nach Ahrbergen fahren wollte, verlor sie in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet auf den rechten Grünstreifen und prallte schließlich frontal an einen Baum. Die Frau erlitt dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Am PKW entstand ein hoher Sachschaden von ca. 4.000 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: