Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brandursache für Almstedt noch offen

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM  / ALMSTEDT    (clk.) Die Brandursache für den Brand des landwirtschaftlichen Anwesens mit Wohngebäude in Almstedt ist nach wie vor offen. Die Ermittler schließen derzeit sowohl eine technische Ursache als auch eine vorsätzliche Brandstiftung, für die aber keine konkreten  Hinweise vorliegen, nicht aus. U.a. muß noch ein Elektrosachverständiger hinzugezogen werden. Das Stallgebäude wird derzeit  als abbruchreif angesehen. Die brandgeschädigte Familie ist zur Zeit bei Bekannten im Dorf untergekommen. Es  wird nachberichtet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: