Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Handtasche aus Auto gestohlen

Hildesheim (ots) - Sarstedt (NH). Eine 79-Jährige kaufte gestern Mittag. gg. 14.00 Uhr, in einem Baumarkt "Am Teinkamp" Blumen und legte sie zusammen mit ihrer Handtasche in den Einkaufswagen. Anschließend ging sie zu ihrem Auto und lud die Blumen ein. Den Einkaufswagen stellte sie zurück. Danach stieg sie in ihr Fahrzeug und fuhr los, um weitere Einkäufe zu tätigen. Während der Fahrt bemerkte sie, dass ihre Handtasche, die sonst immer auf dem Beifahrersitz lag, nicht dort lag. Sie drehte um und fuhr zurück zum Baumarkt. Sie suchte den Parkplatz und den Inneraum des Autos ab, aber die Handtasche blieb verschwunden. Die 79-Jährige ist sich sicher, dass sie die Handtasche wie gewohnt auf den Beifahrersitz gelegt hatte. Vermutlich hatte ein bisher unbekannter Dieb während des Umverpackens der Blumen in das Auto die Handtasche vom Beifahrersitz entwendet. In der Handtasche befanden sich die Geldbörse mit 200 EUR, der Personalausweis sowie EC- und Krankenkassenkarte. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: