Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Alfelder Gaststätte

Hildesheim (ots) - ALFELD - In den frühen Morgenstunden des 10.03.2006, zwischen 04.15 und 08.00 Uhr, wurde in der Alfelder Innenstadt in die Gaststätte "Marktstube" am Marktplatz eingebrochen. Zunächst wurde die Eingangstür aufgehebelt, anschließend gelangten der oder die Täter in das Innere der Gaststätte. Dort wurden 2 Geldspielautomaten und ein Dart-Automat aufgehebelt. Ferner wurde ein Sparfachschrank entwendet. Aus den Spielautomaten wurde das gesamte Bargeld entnommen. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen. Die Tatzeit kann eingegrenzt werden, da der Wirt seine Gaststätte erst gegen 04.15 Uhr verlies. Endeckt wurde die Tat von einer Streifenbesatzung des Kommissariats Alfeld, nachdem den Beamten ein aufgefundener Sparfachschrank am Seminarparkplatz gemeldet wurde. Dieser Parkplatz befindet sich nur unweit des Tatorts. Zeugen, z.B. Zeitungsausträger, die im Tatzeitraum im Bereich Marktplatz/ Seminarparkplatz Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Alfeld unter Tel. 05181/9916-0 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Alfeld Ralf Büsselmann Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: