Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Hildesheim (ots) - Rössing. In Höhe des Veranstaltungszentrums "Speicher" ereignete sich am 25.02.2006, um 21.50 Uhr, ein Verkehrsunfall. Zeugenaussagen zufolge fuhr ein 22jährige Bantelner mit seinem Pkw Ford Escort von Norstemmen kommend in Richtung Rössing. Kurz vor dem "Speicher" kam er mit seinem Pkw in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte mehrere Verkehrszeichen. Der Bantelner war bereits vor dem Unfall durch seine unsichere Fahrweise den hinter ihm fahrenden Zeugen aufgefallen. Bei dem Unfall stieß der Bantelner mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und zog sich leichte Verletzungen zu, da er zur Unfallzeit nicht angeschnallt war. Da die aufnehmenden Beamten Alkoholgeruch bei dem Bantelner feststellten, ordneten sie eine Blutentnahme an und nahmen ihm den Führerschein ab. Am Pkw und an den Verkehrszeichen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuram Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: