Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fußgängerin verstirbt nach Verkehrsunfall

Hildesheim (ots) - Am Freitag, 17.02.06, gegen 21:30 Uhr, überquerten ein Mann (72 Jahre) und zwei Frauen (81 und 66 Jahre) aus Alfeld die Hildesheimer Straße in Alfeld. Der Mann hatte bereits die Fahrbahn überschritten, als die zwei Frauen durch einen Pkw, der stadtauswärts fuhr, erfasst wurden. Beide Frauen wurden durch den Zusammenprall schwer verletzt und den Leineberglandkliniken zur stationären Behandlung zugeführt. Die 81-jährige Alfelderin erlag später ihren schweren Verletzungen. Bei dem Fahrzeugführer handelt es sich um einen 46-jährigen Einwohner aus dem Landkreis Hildesheim. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Alfeld Ralf Büsselmann Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: