Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Schadensträchtiger Einbruch in ein Optiker-Fachgeschäft

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (clk.)  Von Dienstag, 31.1.2006, 18.00 Uhr, bis Mittwoch, 01.02.2006, 08.55 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in ein Optiker Fachgeschäft in der Hildesheimer Innenstadt Nähe Ostertor ein. Über eine Garagenzufahrt erreichten die Täter den Hinterhof des Hauses. Hier hebelten die Einbrecher zunächst die rückwärtige Terrassentür des Geschäftes  auf. Von hier aus konnten sie dann ungehindert alle Räume begehen. In aller Ruhe räumten sie die Ausstellungsvitrinen leer. Nach erster Schätzung durch die Geschäftsinhaberin erbeuteten  die Täter ca. 250 Brillengestelle im Wert von etwa 35.000,--EUR, 15 Ferngläser im Wert von ca. 15.000.-- EUR und einen geringen Bargeldbetrag. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: