Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Durch Phantombild soll Raub geklärt werden

Unbekannter Räuber

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (clk.)  Schon am Freitag, 23.12.2005, um 15.30 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Räuber einen Verkäufer zu überfallen. Hierzu lockte er ihn unter Vorspielung falscher Tatsachen an einen abgelegen Ort. Der Polizei liegt jetzt ein Phantombild des Täters vor. Am Freitag, 23.12.2005, 15.30 Uhr, ist für den 36-jährigen Verkäufer in einem An- und Verkaufgeschäft in der Hildesheimer Innenstadt das Weihnachtsgeschäft schon fast gelaufen. Zu diesem Zeitpunkt betritt ein etwa 25-jähriger Mann, offenbar deutscher Herkunft, das Geschäft und bietet einige Plasmafernseher zum Kauf an. Natürlich interessiert sich  der Verkäufer für das Geschäft. Unter dem Vorwand, die Fernseher wegen Anzahl und Gewicht nicht dabei zu haben, lockte der junge Mann sein potentielles Opfer aus dem Geschäft, um die "Ware" an anderer Stelle besichtigen zu lassen. Im Wagen des Verkäufers fuhr man in die Nähe des alten Schützenplatzes,  zur Straße Vor der Lademühle. Hier wurde der Verkäufer von seinem Mitfahrer plötzlich mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe des mitgeführten Bargeldes aufgefordert. Geistesgegenwärtig drehte der 36-jährige dem Täter aber die Hand um und nahm ihm das Messer ab. Daraufhin flüchtete der Täter ohne Beute gemacht zu haben aus dem Fahrzeug und rannte davon.

    Der Mann wird wie folgt beschrieben : Männlich, vermutlich Deutscher, ca. 25 Jahre alt, zwischen 175 und 180 cm groß, brauner Teint, gepflegte Erscheinung. Bekleidung: hellblaue Mütze, helle Jacke, Jeanshose.

    Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

    Anlage : 1 Phantombild


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: