Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: 82-jährige Rentnerin überfallen

Unbekannter Räuber

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (clk.)  Ein Überfall, der sich am Di., 10.01.2006, 11.20 Uhr, in Hildesheim, vor dem Haus Waterloostraße 32, ereignet hat, ist am Auftreten des  Opfers gescheitert.  Die Rentnerin ließ sich weder durch die Drohungen noch durch die Waffe, die der Täter bei sich hatte, einschüchtern. Um 11.20 Uhr kehrte das 82-jährige Opfer  vom Einkauf nach Hause zurück. Die Frau führte ihren Rollator mit sich. Auf sie kam ein junger Mann zu, der sich netterweise anbot, den Rollator ins Haus zu bringen. Die Frau ahnte schon nichts Gutes und lehnte die Hilfe ab. Dann fragte der Mann nach einem Straßennamen. Die bestimmte Straße suche er schon seit einiger Zeit , könne sie jedoch nicht finden. Der Mann versuchte weiterhin , die Frau in ein Gespräch zu verwickeln. Plötzlich bedrohte er die Rentnerin mit einer Schußwaffe, die er unter seinem Schal versteckt hielt  und forderte das Portemonnaie. Das ausgewählte Opfer blieb aber unbeeindruckt und ließ sich auf nichts ein. Letztendlich gab der Täter auf und flüchtete in Richtung Einumer Straße.

    Ein Polizeizeichner hat mit Hilfe der Überfallenen ein Phantomfoto erstellt. Der Täter wird wie folgt beschrieben : Deutscher, männlich, ca. 22 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, gepflegtes Äußeres, trug eine dunkle, Grobstrick-Wollmütze ohne Bommel, anthrazitfarbener Schal, helle Jacke, auffällig bunter Pullover mit Rundkragen, helle Jacke.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: