Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Wohnungsaufbruch im 4. OG

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (kar.). Am Donnerstag, 24.11.2005, zwischen 10.30 Uhr und 13.15 Uhr, wurde eine Wohnung im 4. OG eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße in Hildesheim aufgebrochen. Während die Mieterin beim Einkaufen war, gelangte der Täter durch Herausdrehen des Zylinders in die Wohnung. Nachdem er die Wohnung mit mehreren Elektrogeräten und Schmuck verlassen hatte, setzte er den Schließzylinder wieder ins Schloss und zog die Tür von Außen zu. Der Wert des Diebesgutes wird mit 2000 Euro beziffert. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim, unter Telefon 05121/939115, entgegen.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: