Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: 2,39 Promille- Führerschein vorerst weg

    Hildesheim (ots) - Am Donnerstag, gegen 01:30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung in der Kardinal- Bertram- Straße ein Cabriofahrer auf. Dieser übersah zunächst ein Rotlicht an einer Kreuzung. Als die Beamten dem Fahhzeug folgten fiel ihnen auf, das der Fahrer deutliche Schlangenlinien fuhr. Nachdem der Fahrer angehalten wurde, führten die Beamten bei dem Fahrer einen Alcotest durch. Dieser ergab einen Wert von 2,39 Promille. Daraufhin wurde der Führerschein des Fahrers sichergestellt und ihm das Führen von KFZ  vorerst untersagt.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: