Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigung an Pkw - 4 Reifen zerstochen

Hildesheim (ots) - Sachbeschädigung an Pkw - 4 Reifen zerstochen Hildesheim (mü): Bislang unbekannte Täter haben am Montag, gegen 21.25 Uhr, im Friesenstieg an einem schwarzen Fiat alle Reifen zerstochen. Ein 51- jähriger Hildesheimer stellte den Fiat seiner Ehefrau auf einem Privatparkplatz im Friesenstieg ab. Hier geriet der Mann mit 4 Jugendlichen in verbale Auseinandersetzungen. Der 51-Jährige beendete die Diskussionen und ging zu seiner Wohnung. Er kehrte jedoch einige Minuten später zurück, um nochmals nach dem Fahrzeug zu sehen. Hier stellte er fest, dass alle Reifen des Pkw zerstochen waren. Die Luft aus den Reifen war bereits vollständig entwichen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 150,- Euro. Drei Jugendliche konnten wie folgt beschrieben werden: 1. männlich, ca. 19 Jahre, türkische Erscheinung, kurze schwarze Haare, bekleidet mit blauem Pullover und Jeans. 2. männlich, ca. 19 Jahre, deutsch 3. weiblich, ca. 19 Jahre, blonde Haare Die vierte anwesende Person war ebenfalls weiblich. Hinweise nimmt die Polizei in Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939-115 entgegen. ots Originaltext: Polizei Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizei Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: