Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrüche in Gaststätten

Hildesheim (ots) - Einbrüche in Gaststätten Hildesheim (clk.) Vom 19.07.2005, gegen 23.30 Uhr, bis 20.07.2005, gegen 09.45 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in eine Gaststätte im Immengarten ein. Hierzu hebelten sie ein rückwärtiges Küchenfenster auf. Im Schankraum durchwühlten sie einige Schränke. Nach ersten Feststellungen des Geschädigten ist aber nichts gestohlen worden. Der Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. In der selben Nacht, von etwa 23.30 Uhr bis zum nächsten Morgen 09.00 Uhr, wollten unbekannte Langfinger in ein griechisches Restaurant am Flughafengelände einbrechen. Sie versuchten, ein Fenstergitter aufzuhebeln. Sehr zum Leidwesen der Täter hielt das Gitter genauso stand, wie die dahinter befindliche Sicherheitsglasscheibe. Man mußte daher wieder unverrichteter Dinge abziehen. ots Originaltext: Polizei Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizei Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: