Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Wieder ein Gaststätteneinbruch
Außenbestuhlung geklaut
Einbruch in Kindergarten

    Hildesheim (ots) - Wieder ein Gaststätteneinbruch

    Hildesheim (clk). Am 23.06.05, zwischen 02.00 und 04.15 Uhr, brachen noch unbekannte Täter in eine türkische Gaststätte in der Ehrlicher Straße ein. Nachdem die Eingangstür aufgehebelt worden war, gelangten die Täter in die Räume. Hier brach man zwei Geldspielautomaten auf. Ferner plünderte man die Registrierkasse und nahm das Wechselgeld mit. Der Gesamtschaden steht noch nicht fest.

Außenbestuhlung geklaut

    Hildesheim (clk). Vier Gäste weniger bedienen kann der Inhaber eines Eiscafes in der Innenstadt. Unbekannte Täter haben in der Nacht vom 21.06. auf den 22.06.05 einen Tisch mit vier Stühlen entwendet. Tisch und Stühle waren mit einem stabilen Ringkabel gesichert. Das haben die Täter jedoch durchkneifen können. Der Gesamtschaden wird auf ca. 450 Euro beziffert.

Einbruch in Kindergarten

    Hildesheim (clk). In der Nacht zum 23.06.05 brachen noch unbekannte Täter in einen Kindergarten in der Albertus-Magnus-Straße ein. Auf der Gebäuderückseite hebelten sie eines der Fenster auf. Die Gruppenräume wurden durchsucht; verschlossene Schreibtisch- schubläden aufgebrochen. Der Einbruch wurde noch vor Beginn der Öffnungszeit festgestellt, so dass zur Schadenshöhe noch keine genauen Angaben gemacht werden können.

ots-Originaltext: Polizei Hildesheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik
Kriminaloberkommissar

Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Tel.: 05121/939104
FAX 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: