Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz am Bahnhof in Nordstemmen

Hildesheim (ots) - Nordstemmen - Eine 33-jährige Gronauerin stellte am Dienstag, den 13.06.2017, gegen 06:00 Uhr, ihren schwarzen Audi A3 am Bahnhof in Nordstemmen ab. Als sie gegen 15:55 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden im Bereich des hinteren linken Kotflügels fest. Der Schaden wird von der Polizei auf ca.500 Euro geschätzt. Ein Schadensverursacher gab sich gegenüber der Frau nicht zu erkennen. Die Polizei geht davon aus, dass im genannten Zeitraum jemand unbekanntes den Schaden mit seinem Fahrzeug verursacht hat und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Zeugen die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Sarstedt unter der Telefonnummer 05066 9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: