Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Spiegel vom geparkten Transporter touchiert und einfach weitergefahren - Zeugenaufruf -

Hildesheim (ots) - Hoheneggelsen (web) - Am heutigen Vormittag, in der Zeit von 07:40 - 08:10 Uhr, war in Hoheneggelsen, Hauptstraße 33, ggü. Cafe Engelke, ein Kleintransporter der Marke VW (Crafter) auf dem am Fahrbahnrand befindlichen Parkstreifen abgestellt (Fahrtrichtung Hildesheim). Als der Fahrzeugnutzer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass der Außenspiegel Fahrerseite durch ein unbekanntes Fahrzeug touchiert und dadurch erheblich beschädigt (Schaden ca. 150 Euro) worden war.

Durch den Anstoss dürfte es zu einem lauten "Knall" gekommen sein. Mögliche Zeugen werden daher gebeten, sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth, Tel.: 05063-901-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: