Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Gestern kam es gegen 06:40 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Nord zwischen dem Autobahndreieck Salzgitter und der Anschlussstelle Bockenem zu einem Verkehrsunfall. Der unbekannte Fahrzeugführer eines Lkw wechselte von dem Hauptfahrstreifen auf die Überholfahrspur, dabei übersah er den 20-jährigen Fahrzeugführer des Pkw, streifte den Fiat und entfernte sich von der Unfallstelle. Bei dem Zusammenstoß wurde die gesamte rechte Fahrzeugseite des Pkw beschädigt und der 20-jährige Beifahrer leicht verletzt. Es handelte sich bei dem Lkw vermutlich um eine rote Sattelzugmaschine mit Auflieger, Planenaufbau. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05121-939-225 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Schuster
Telefon: 05121/939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: