Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau/ Leine Fahrzeugführer unter Einfluß von berauschenden Mitteln festgestellt.

Hildesheim (ots) - Am 24.03.16, gegen 16.30 Uhr beschwerten sich Anwohner des Mezidon-Canon-Rings in Gronau über einen PKW, der mit quietschenden Reifen durch die dortige 30-km/h-Zone fuhr. Der PKW konnte gegen 18.05 Uhr durch eine Streifenwagenbesatzung im Bereich Eitzum kontrolliert werden. Fahrzeugführer war ein 21-jähriger, der offensichtlich unter Einfluß von Drogen stand. Ein entsprechender Vortest verlief positiv. Dem 21-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Den 21-jährigen erwartet ein Fahrverbot von 1 Monat und eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: