Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sarstedt: PKW landet nach Kollision mit Gartenmauer in einem Garten

Hildesheim (ots) - Sarstedt /Am Dehnenberg - Händelstraße(fm). Am 14.03.2016, um 06:10 Uhr befuhr ein 50-jähriger Sarstedter mit seinem Seat Ibiza die abschüssige Straße Am Dehnenberg in Richtung Händelstraße. Durch das starke Gefälle und der zunehmenden Geschwindigkeit des Pkw beabsichtigte der Fahrer seinen Pkw kurz vor der Einmündung Händelstraße abzubremsen, verfehlte jedoch die Bremse und fuhr unvermindert weiter. Er fuhr geradeaus, direkt auf eine Gartenmauer zu, durchbrach diese und landete im Garten eines Hauses. Der Sachschaden an der Mauer wird auf 5000 Euro, der am Pkw auf 3 - 4000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: