Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Schlachterei

Hildesheim (ots) - (clk.) Nordstemmen. Unbekannte Täter sind im Tatzeitraum von Sonntag, 06.03., 12:00 Uhr, bis Montag, 07.03., 04:45 Uhr, in eine Schlachterei in Nordstemmen, Hauptstraße, eingebrochen. Die Tat wurde durch einen Auslieferungsfahrer entdeckt, der auch die Polizei informierte. Nach Feststellungen der Tatortbeamten der Hildesheimer Polizei brachen die Täter ein rückwärtiges Fenster des Schlachtereibetriebes auf und stiegen anschließend in die Räume ein. Beute machten die Täter kaum. Ihnen fiel eine kleinere Geldkassette mit einem zweistelligen Bargeldbetrag in die Hände, die sie mitnahmen. Hinweise nimmt die Polizei in Sarstedt unter Telefon 05066-9850

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: