Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Hildesheim (ots) - Hildesheim (bd). Am 22.01.16 ereignete sich um 22:50 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 6 zwischen den Ortschaften Achtum-Uppen und Wendhausen. Ein 21-jähriger Seesener fuhr mit seinem Pkw in Richtung Goslar und wurde plötzlich im Kurvenbereich von einer Schneeböe erfasst. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte auf der winterglatten Fahrbahn gegen einen Straßenbaum. Der Seesener sowie sein 22-jähriger Beifahrer erlitten Verletzungen. Sie wurden mit Rettungswagen in Hildesheimer Krankenhäuser gefahren. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: