POL-HI: Verkehrsunfall mit Verletzten

Hildesheim (ots) - Heyersum (DG). Am 09.012016, gegen 13.35 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Giftener die L 480 aus Richtung Betheln kommend in Richtung Heyersum. An der Kreuzung zur B 1 wollte er nach rechts Richtung Hildesheim einbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten 49-jährigen Elzer und es kam zum Zusammenstoß beider Pkw, bei dem niemand verletzt wurde und ein Sachschaden von ca. 6000,- Euro entstand. Beide Pkw mussten abgeschleppt und die Straße wurde u.a. durch die FF Heyersum gereinigt

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: