Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei sucht Unfallzeugen

Hildesheim (ots) - Polizei sucht Unfallzeugen Sarstedt (ko.). Am 01.06.2015, in dem Zeitraum von 04:45 Uhr bis 14:45 Uhr, hatte ein 24 jähriger Harsumer seinen Pkw auf der Ziegelbrennerstraße, Höhe der Zufahrt zum Bauhof, in Fahrtrichtung der Straße Nordring, ordnungsgemäß zum Parken am rechten Fahrbahnrand abgestellt. In diesem Zeitraum muss ein bisher unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug diesen beim Vorbeifahren gestriffen und dabei ein Schaden von ca.1000 Euro verursacht haben. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet nun Zeugen sich unter der Telefonnummer 05066-985-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: