Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruchdiebstähle aus Kleintransportern

Hildesheim (ots) - Algermissen (bli) - In der Nacht 18./19.05.2015 kam es zwischen 22.00 Uhr und 06.00 Uhr im Gemeindegebiet Algermissen zu zwei Einbruchdiebstählen aus Kleintransportern. Die Fahrzeuge waren jeweils in Nebenstraßen abgestellt und wurden durch Einwirken auf Heck- bzw. Seitentür gewaltsam geöffnet. Aus den Fahrzeugen wurden jeweils Werkzeuge entwendet. Der Gesamtschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Sarstedt unter der Telefonnummer: 05066 / 9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: