Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (raa) unerlaubts Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Montag, 18.05.2015,12:00 Uhr bis 12:30 Uhr 31061 Alfeld (Leine), Dohnser Weg 10a -Kundenparkplatz Thomas Philipps-

Ein 81-jähriger Alfelder fuhr mit seinen blauen Ford Focus auf den o.a. Kundenparkplatz und stellte ihn dann auf dem oberen Teil gleich links auf der ersten Parkfläche ab. Später stellte er am vorderen rechten Kotflügel und der angrenzenden Stoßstange frische Beschädigungen fest. Augenscheinlich hatte zwischenzeitlich ein anderer Fahrzeugführer beim Fahren auf die Parkfläche daneben oder beim Wenden seines Fahrzeuges den geparkten Pkw berührt, den Schaden dabei verursacht und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500,00 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: