Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugenaufruf nach Zusammenstoß zwischen Skateboarder und Fußgänger

Hildesheim (ots) - Gesucht werden drei männliche, ca. 14 Jahre alte Jugendliche die am 10.05.2015 gegen 17:00-17:15 Uhr mit ihren Skateboards den Fahrradweg auf der Wülfinger Straße vom Imbiss in Richtung Brücke (B1) befahren haben. Einer der Jugendlichen ist von seinem Skateboard abgesprungen. Das Skateboard rollte weiter und trifft das 83-Jährige männliche Opfer am Fuß, so dass dieses zusammensackt und hinfällt. Das Opfer erleidet Hüftschmerzen auf der rechten Seite und Hautabschürfungen am linken Knie.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: