Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in Bockenem, O.T. Königsdahlum

Hildesheim (ots) - 31167 Bockenem, O.T. Königsdahlum, Negenbornstraße i.H. Hs-Nr. 9. Am Freitag, den 08.05.2015, in der Zeit von 12.15 - 16.00 Uhr, parkte der 23-jährige Fahrzeugführer seinen weißen Pkw VW Golf am rechten Fahrbahnrand der Negenbornstraße in Königsdahlum.

Nach Rückkehr zu seinem Pkw stellte der Fahrer eine Beschädigung des linken Außenspiegels fest.

Der Unfallgegener muss die Beschädigung beim Vorbeifahren, vermutlich in Richtung Bockenem, mit einem Kraftfahrzeug verursacht haben. Die Polizei schätzt den Schaden auf ca. 150 Euro.

Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/901-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: