Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruchsdiebstahl

Hildesheim (ots) - Versuchter Einbruchsdiebstahl Algermissen (Ko.). Im Zeitraum von Mittwoch den 29.04.2015, gegen 19:00 Uhr bis zum 30.04.2015, gegen 17:00 Uhr, versuchten unbekannte Täter sich Zugang zu dem Jugendtreff im Kranzweg zu verschaffen. Dabei wurde ein Fenster gewaltsam aufgehebelt. Aufgrund der Vergitterung des Fensters gelang ein Eindringen in das Objekt nicht. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf ca. 350 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: