Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrzeugtür beschädigt beim Öffnen einen parkenden Pkw-der Unfallverursacher entfernt sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Hildesheim (ots) - Unfallort: 31008 Elze, Sehlder Straße, Parkplatz Aldi Unfallzeit: Montag, 22.12.14 in der Zeit von 11:45-12:00 Uhr

Ein 79-jähriger Einwohner aus Eime hatte während des Einkaufes seinen Pkw Daimler Benz ( B-Klasse, silbermetallic ) auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in Elze abgestellt. Beim Abstellen parkte bereits ein weißer Kleinwagen links neben ihm. Nach dem Einkauf stellte der 79-jährige an seinem Fahrzeug an der Fahrertür frische Beschädigungen fest. Diese waren offenbar beim Öffnen der Tür des neben ihm parkenden Fahrzeuges entstanden, wobei die Tür (vermtl. Beifahrertür) gegen die Fahrertür seines Pkw geprallt war.Im Bereich dieser Beschädigungen war weißer Farbaufrieb erkennbar. Der weiße Kleinwagen, der zuvor neben seinem Pkw geparkt hatte, war jetzt nicht mehr am Ort. Schadenshöhe: ca 1.000,- Euro. Personen, die den Vorfall beobachtet haben bzw. Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Elze unter der Tel.-Nr. 05068/93030 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: