Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Hildesheim (ots) - Giesen - Ahrbergen (TK) Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr vermutlich mit einem LKW die B 6 zwischen Groß Förste und Sarstedt. Zwischen der Abfahrt zum Gewerbegebiet Ahrbergen und Ahrbergen, Hildesheimer Straße, kam er nach rechts auf den Grünstreifen ab. Dabei beschädigte er einen Leitpfosten und verschmutzte durch das Fahren auf dem Grünstreifen auf einer Länge von ca. 200 m den angrenzenden Radweg und den rechten Fahrstreifen der B 6. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Fahrbahnverschmutzungen mussten durch die Straßenmeisterei Sarstedt gereinigt werden.

Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: