Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Eine erhebliche Öl/Dieselspur löst Großeinsatz der Feuerwehr in Bad Salzdetfurth aus - Die Polizei sucht den Verursacher

Hildesheim (ots) - (bur) Am Mittwoch, den 19.11.2014 bemerkte gegen 13:00 Uhr ein Verkehrsteilnehmer eine erhebliche Dieselspur an der Einmündung der L 490 zur Unterstraße im Kurort Bad Salzdetfurth (Kreuzung am Kurmittelhaus). Von dort verläuft sie in den Ort weiter über die Straße am Mühlenbusch in Richtung Schulzentrum der IGS. Die freiwillige Feuerwehr aus Bad Salzdetfurth und Wehrstedt war über mehrere Stunden mit 23 Kräften im Einsatz und benötigte ca 50 Säcke Bindemittel. Vom Verusacher fehlt bis jetzt jede Spur. Deshalb bittet die Polizei des PK Bad Salzdetfurth darum, dass sich der Verursacher oder Zeugen unter T. 05063-901115 melden mögen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: