Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Banteln - "Polenböller" vor den Augen der Polizei gezündet

Hildesheim (ots) - Banteln - Eben noch als Zeuge zu einem Verkehrsunfall in Banteln aufgetreten, hatte ein 22-jähriger Mann aus Banteln nichts anderes zu tun, als in unmittelbarer Nähe der mit der Unfallaufnahme beschäftigten Polizeibeamten einen sogenannten "Polenböller" zu zünden. Die Detonation und der weithin hörbare Knall veranlasste die Beamten, den Mann aufzusuchen und nach weiteren "Böllern" zu durchsuchen. Sie wurden fündig und stellten 6 weitere Böller sicher, die augenscheinlich von Silvester übrig geblieben waren. Gegen den 22-jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: